UXDE dot Net Wordpress Themes

Monthly Archives: März 2013

Kinder krempeln doch alles um!

in Kinder, Männer / No Comments

sxc.hu – © Chris Schauflinger

Der Titel sagt ja schon alles aus! Und es ist doch auch so, oder? Schließlich muss man doch alles Schöne, sich und sein bisheriges Leben zurückstecken. Keine Parties mit Kumpels, kein spontanes Wochenende außerhalb der eigenen vier Wände und einfach mal rumgammeln ist ab dem nicht mehr umkehrbaren Zeitpunkt des Vaterwerdens doch endgültig vorbei! Vorbei!

Klar, bevor es soweit ist beteuert die Frau, dass man(n) trotzdem unglaublich viel Freiraum haben wird, dass sich für uns Männer quasi gar nichts ändert! Ha! Als ob. Ich glaube nicht, dass es ok ist, wenn das Kind seine erstes Jahr mit der Stimme des Fussballkommentators und Fangegröle als Hintergrundsound verbringt. Beziehungsweise dass die Frau damit einverstanden ist.

Anderes Beispiel: Ich bin ein großer Anhänger von Bestelldiensten, wahrscheinlich sogar der größte! Sushi, Currywurst, Pasta, Pizza und auch mal indisch. Jeden Sonntag (und auch so mal zwischendurch) habe ich hier was leckeres gefunden. Ja, ich brauche nun mal alles auf einen Blick… Und wenn dann so ein Winzling da ist, muss man doch ein “gutes Vorbild” sein. Ab dem ersten Tag! Was das heißt? Ja, genau, das heißt ökologische, biologische, vegane, vielleicht sogar fructane Ernährung!

Das Gedankenexperiment beginnt und endet an der gleichen Stelle: Kinder krempeln alles um! Wer will das?

Kinder: NIEMALS!

in Fortpflanzung, Frauen, Kinder, Männer / No Comments

Also habe ich mich für Variante 3 entschieden: ich will keine Kinder. Kategorisch.

Auch wenn das so nicht stimmt, aber sonst sitzt man in der Patsche. Am Besten fahre ich übrigens, wenn ich kein Risiko eingehe und entweder Frauen date, die gerade studieren oder anfangen zu arbeiten und bei denen gerade andere Sachen wichtig sind, aber bei irgendeiner Gelegenheit, einem Fersehabend oder zu Besuch bei Freunden, wo die sich gerade erfolgreich fortgepflanzt haben, wird das Thema aufkommen.

Oder Frauen, die die 40 überschritten haben und freiwillig keine Kinder bekommen haben. Vorsicht hier bei unerfülltem Kinderwusch! Bei den heutigen Möglichkeiten findet man sich hier schneller in einer Reproduktions-Klinik wieder als man schauen kann.

Vorsicht ist übrigens auch geboten bei Frauen, auch losen Bekanntschaften zwischen 35 und 40, die einem versichern, keine Kinder zu wollen und alles dafür zu tun, nicht schwanger zu werden: da wäre ich nicht der erste, der eine angeblich unfruchtbare Frau schwängert und hoppla, auf einmal gratuliert ihr ihr ganzes Umfeld, dass ihr sehnlichster Wunsch doch noch in Erfüllung gegangen ist. Was der Erzeuger denkt oder will oder sich das vorstellt mit Kind ist in solchen Fällen übrigens egal. Kümmern soll er sich schon, aber sonst…

Soll aber keine Unterstellung sein!

© Fotowerk – Fotolia.com